Logo  
       
 
 
Arbeitsweise
Praxisteam
Ergotherapie
Behandlungsziele
Wegbeschreibung
Kontakt
Impressum
 
 

 

Ziele ergotherapeutischer Behandlung
bei Kindern

Die Möglichkeiten des Kindes stehen im Mittelpunkt. Ziel ist es,
seine größtmögliche Handlungskompetenz und seine größtmögliche Selbstständigkeit zu fördern. Das heißt:

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe, der Tonusregulation
    und der Koordination
  • Umsetzung und Integration von Sinneswahrnehmungen/sensorische Integration und die Verbesserung der Körperwahrnehmung
    und des Körperschemas
  • Entwicklung und Verbesserung von kognitiven Fähigkeiten
    wie Konzentration und Ausdauer
  • Entwicklung und Verbesserung sozio-emotionaler Kompetenzen,
    u.a. in den Bereichen der emotionalen Steuerung, der Affekte,
    der Motivation oder der Kommunikation
  • Integration des Kindes in Familie und Umwelt
  • Kompensation bleibender Defizite, bei Bedarf auch durch Hilfsmittel